Kommunikation

Kommunikation – alles nur Töne und Schallwellen?

„Wie geht Kommunikation eigentlich?“ – diese Frage treibt Barbara Berckhan, die sich selbst als „Kommunikations-Nerd“ bezeichnet, seit ihrer Kindheit an.
Dass Worte machtvoll sind, verletzend sein können und extrem wirksam sind, haben wir alle schon erlebt. Sowohl als Sprecher*in der Worte und als Empfänger*in. So verrät uns Barbara Berckhan, wie wir in unserer Intelligenz und Weisheit bleiben können, wenn es kommunikativ schwierig für uns wird.
Aus ihrer Sicht ist es eine Kunstform, die richtigen Worte zur richtigen Zeit parat zu haben. Wir erfahren, wie wir neue Schaltkreise in uns anlegen können, um ein neues Repertoire an Reaktionsmustern parat zu haben. Darüber hinaus sprechen wir darüber, wie wir an unsere Ressourcen kommen und wie wir respektabel auftreten können.
Und: Welche Rolle wohl die Rose in der Kommunikation spielt? Auch diese Frage wird in dieser Folge beantwortet.

Leave a Reply

Direkter Kontakt

Silke Wüstholz

+ 49 (0)160/966 312 65
info@silke-wuestholz.de

Newsletter

Möchten Sie monatlich von mir frische Impulse zu mehr Sinn & Freude im Leben und im Job? Dann klicken Sie auf den Button und tragen sich ein.

Ja, ich möchte die monatlichen Impulse!