Gert Oettinger

Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Klinikclown

Silke Wüstholz

Krankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie, Coach und Trainerin

Kittel & Nase Workshop

Mit der Gelassenheit des Clowns durch Deinen Pflegealltag

Der Arbeitsalltag vieler Pflegekräfte ist geprägt von Streß, einem hohen Arbeitspensum mit meist viel zu wenig Personal, aufreibenden Auseinandersetzungen mit anderen Berufsgruppen und darüber hinaus den Konflikten, die das hierarchische Gefüge mit sich bringt. Neben all diesen Herausforderungen haben es die Pflegekräfte täglich mit Grenzsituationen zu tun, in denen es auch um Leben und Tod gehen kann. Sie müssen schnelle Entscheidungen treffen können, sehr gute Beobachtende sein und sich neben dem eigenen Teamsystem mit dem System ihrer Patient*innen auseinandersetzen.

Das kann einen ganz schön unter Druck setzen und einem die gute Laune nehmen.

Was würde sich für Dich ändern, wenn Du eine Möglichkeit in der Hand hättest, Deinen Pflegealltag für Dich selbst leichter zu gestalten? Wie wäre es, den Herausforderungen mit humorvoller Gelassenheit zu begegnen? Was, wenn das ganz einfach wäre?

Die Weltsicht des Clowns bietet Dir viele Möglichkeiten, genau das zu erreichen: Gelassenheit im Pflegealltag. Der Clown weiß, dass ein „Ja“ das klügere „Nein“ sein kann. Er zeigt erst mal Freude, wenn ein Problem auftaucht – und kommt durch seine entspannte Sichtweise leichter an seine eigenen Lösungen.

Du hast die Nase voll?

Du hast die Nase voll von der negativen Stimmung im Pflegealltag? Du magst Deinen Pflegeberuf, aber die Umstände rauben Dir regelmässig Deinen letzten Nerv? Du glaubst, das muss so sein? Wir sagen Nein! Es ist höchste Zeit, dass DU die Nase wechselst.

Lerne durch die Sichtweisen des Clowns neue Wege und Optionen kennen, die Dich gelassener werden lassen und Dich mit mehr Optimismus durch Deinen Arbeitsalltag tragen.

Für wen ist der Workshop geeignet?

Der Workshop ist für Pflegekräfte, die von Erduldern zu Gestaltern ihres Berufslebens werden möchten. Die endlich wieder Freude an ihrem Pflegeberuf und in der Beziehung zu ihren Kolleginnen und Kollegen haben möchten.

Auch dann, wenn ihr als Team feststeckt und die Zusammenarbeit erschwert ist, ist unser Workshop geeignet, neue Sichtweisen zu entwickeln und zu einem besseren Teamgeist zu finden.

Ablauf des Workshops

Damit sich etwas entwickeln kann, ist der Workshop zunächst als Ganztagesformat konzipiert. Sprich uns gerne an, wenn andere zeitliche Formate besser zu Deinem Team passen.

Inhaltlich beschäftigen wir uns mit der Weltsicht des Clowns und wie Du sie in Deinem Alltag nutzen kannst. Du lernst Strategien kennen, die Dich in Deinen Alltagssituationen handlungsfähig machen, zum Beispiel in Konfliktsituationen mit Kolleg*innen, Patient*innen und in der interdisziplinierten Zusammenarbeit mit andere Berufsgruppen.

Du lernst Möglichkeiten kennen, wie Du mit Humor schwierige Situationen entschärfen kannst.

Wir stellen uns den Fragen, woran wir wirklich Spaß haben und wie wir weiterkommen können und was wir bewegen können.

Workshop Kittel & Nase für die Klinik

Der Workshop Kittel & Nase ist auch als Workshoptag für Ihre Klinik buchbar. Sprechen Sie uns an, welche Wünsche und Bedürfnisse Sie für Ihr Team oder Ihre Mitarbeiter*innen haben. Wir konzipieren die Inhalte speziell für Ihren Bedarf. Sowohl zeitlich als auch inhaltlich. Ihre Fragen und Ihr Anliegen beantworten wir gerne, der kürzeste Weg ist ein Anruf unter 0160 966 312 65 oder gerne via Mail an info@kittelundnase.de

Der Workshop eignet sich zum Beispiel dann gut für Ihre Pflegekräfte, wenn die Lust und Freude am Berufsalltag verloren gegangen ist. Für Teams, die feststecken, weil sie nicht mehr gut miteinander kommunizieren können, bietet der Workshop viele Optionen, andere Perspektiven einzunehmen und zu einem besseren Miteinander im Team zu gelangen, was in der Folge zu mehr Zufriedenheit, weniger Krankheitsausfall und einer höheren Mitarbeiterbindung führt.

Die Menschen wünschen sich an ihrem Arbeitsplatz gute Beziehungen, sowohl untereinander als auch zu ihren Führungskräften. Die humorvolle Gelassenheit ist eine gute Burnout-Prävention. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es immens wichtig, die Pflegekräfte in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen die bestmögliche Unterstützung der Gesunderhaltung zu bieten. Das Workshopformat Kittel & Nase kann dazu einen wesentlichen Beitrag in Ihrer Klink leisten.

 

Ein schönes Porträt über Gert Oettinger finden Sie HIER