Sie kennen vielleicht die “inoffizielle” Abkürzung für Team?

T = Toll

E = Ein

A = Anderer

M= Macht’s

Was Sie daran jedoch am meisten stört ist, dass komischerweise fast immer Sie der “andere” sind, der die Sachen erledigt, weil sich sonst keiner darum kümmert? Oder dauernd kommt jemand zu Ihnen und bittet Sie um einen Gefallen, den Sie nicht abschlagen können?

Zwar mögen Sie in Ihrem Team aktuell der einzige sein, dem es so geht, aber insgesamt sind Sie nicht allein. Dieses Phänomen gibt es jedoch in fast jedem Unternehmen – und es lässt sich beheben.

Je nachdem, was die Ursachen sind, bieten sich hierfür unterschiedliche Möglichkeiten.

Allen anderen immer “hinterherzuräumen” oder noch länger arbeiten, während alle anderen schon im Feierabend sitzen, drückt auf die persönliche Stimmung und nagt am Selbstwertgefühl. Denn in Wahrheit wünschen Sie sich, souveräner aufzutreten, aber ohne dabei arrogant zu wirken und sich klarer abgrenzen zu können, ohne sich einzuigeln und unnahbar zu werden?!

Nutzen Sie das Kontaktfomular für ein erstes Telefonat, um herauszufinden, wie wir in Ihrem Fall der Ursache auf den Grund gehen und einen Ausweg finden können.

Leave a Reply

Direkter Kontakt

Silke Wüstholz

+ 49 (0)160/966 312 65
info@silke-wuestholz.de

Newsletter

Möchten Sie monatlich von mir frische Impulse zu mehr Sinn & Freude im Leben und im Job? Dann klicken Sie auf den Button und tragen sich ein.

Ja, ich möchte die monatlichen Impulse!