Coaching in Zeiten von Corona

Erste Hilfe für die Seele – Coaching in Zeiten von Corona

Von beruflich Pflegenden wird gerade extrem viel abverlangt.

Da heißt es für viele:
Zähne zusammenbeißen und durchhalten….

Für sich selbst Zeit haben? Ausgeschlossen!
Inne halten? Viel zu gefährlich!

Ist das bei Dir so?

Verliere Dich selbst nicht aus dem Blick! Bei allem Engagement und Deiner hohen Berufsehre.
Wenn Du nicht auf Dich selbst Acht hast und am Ende nicht mehr kannst, ist niemandem geholfen – am wenigsten Dir selbst.

Nutze die Angebote zum Reden und zur Seelenpflege, die es für Pflegefachpersonen gibt. Kostenfrei zum Beispiel bei psych4nurses über den LINK hier.

Und, wenn Du bei einer Kollegin oder Kollegen bemerkst, dass es ihr oder ihm nicht mehr so gut geht, ermutige unbedingt, sich Unterstützung zu nehmen.

Natürlich biete auch ich Coachings an. Entweder telefonisch oder über die Plattform „Zoom“ virtuell. Deine unverbindliche Anfrage schickst Du an info@silke-wuestholz.de – ich melde mich zeitnah bei Dir, dann klären wir, wie ich Dich unterstützen kann.

 

 

Leave a Reply

Direkter Kontakt

Silke Wüstholz

+ 49 (0)160/966 312 65
info@silke-wuestholz.de

Newsletter

Möchten Sie monatlich von mir frische Impulse zu mehr Sinn & Freude im Leben und im Job? Dann klicken Sie auf den Button und tragen sich ein.

Ja, ich möchte die monatlichen Impulse!